Alle Beiträge von Christian Ertner

Auf nach Indien!

Erneut ist eine Schülergruppe des Projektes We-for_India des Gymnasiums Mariengarden unter Leitung von Herrn Reisener und Frau Lisowski nach Indien aufgebrochen um Unterstützung zu bringen und Erfahrungen zu sammeln. Über Dubai ging es direkt nach Kalkutta,von dort aus wird die Reise in Richtung Süden fortgesetzt. Auf der lokalen Nachrichtenseite Burlo – Direkt wird diese inzwischen vierte Fahrt mit tagesaktuellen Beiträgen begleitet.

Beitragsbild erstellt mit Flightradar24

Leben – Glauben-Wissen

Genau 100 Jahre ist es in diesem Jahr her, dass die Oblaten Missionare in das recht verwahrloste, alte Burloer Kloster eingezogen ist, das seither immer wieder neu um- und ausgebaut oder erweitert wurde – für Ordensleute und Lehrkräfte in Mariengarden 2020 ist das nicht nur ein Grund zu dankbarem Rückblick. Wie in den Jahrzehnten zuvor, soll die Arbeit am Puls der Zeit und an den Menschen bleiben.

So geht in diesem Jahr die Veranstaltungsreihe „Forum Mariengarden“ mit frischer Schwerpunktsetzung an den Start: Unter den Überschriften „MARIENGARDEN Forum Leben“, „MARIENGARDEN Forum Glauben“ und „MARIENGARDEN Forum Wissen“ hat ein Organisationsteam in Schule und Kloster eine Programmpalette mit zahlreichen Veranstaltungen entworfen, die – so hofft man in Mariengarden – einen breiten Publikumskreis über Schule und Kloster hinaus anspricht und neugierig macht.

Leben – Glauben-Wissen weiterlesen

Segelflugzeug auf Schulhof gelandet

„Voll krass“ – so der Ausruf von Lukas, Klasse 8, nachdem er zum ersten Mal in einem Segelflugzeug sitzt. Theo Heitkamp, Christian Schedautzke und Rudi Schweers vom Luftsportverein Borken haben am Freitag auf dem Schulhof ein Segelflugzeug aufgebaut, um zusammen mit Christopher Leenen, der zukünftig die Segelflug-AG der Schule leiten wird, für den Flugsport zu werben.

Segelflugzeug auf Schulhof gelandet weiterlesen

Sprachakrobaten

Es wurde laut…und ganz leise; Hektik breitete sich aus, dann wieder wurde die Stimmung sehr nachdenklich. Unseren Sprachakrobaten aus der Jahrgangsstufe 6 gelang es, die Zuhörer in gespannte Aufmerksamkeit zu versetzen. Das Publikum war begeistert – vor allem natürlich dann, wenn ihre Klassensieger Grit Bergmannshoff und Irina Luca (6a), Marike Eggink und Felix Roring (6b) sowie Marie-Celine Harke und Charlotte Nolden (6c) lasen. Diese hatten sich zuvor in den Wettbewerben innerhalb der Klassen durchsetzen können.

Die Jury beriet sich lange und so wunderte es nicht, dass die Entscheidung knapp ausfiel: Zum Schulsieger beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels wurde schließlich Felix Roring (6b) gekürt.