Ein spannender Tag an der Fachhochschule Bocholt: Ein Workshop voller Highlights

Am 05.06 hatten unsere Schülerinnen und Schüler die einzigartige Gelegenheit, an einem praxisorientierten Workshop in Kooperation mit der Fachhochschule Bocholt teilzunehmen. Dieser besondere Tag bot nicht nur einen Einblick in die Welt der CAD-Technik und Wirtschaft, sondern auch viele spannende und lehrreiche Momente.

Der Workshop begann mit einer Einführung in die CAD-Technik. Unsere Schülerinnen und Schüler lernten die Grundlagen des Computer-Aided Design kennen und durften eigene Modelle erstellen. Diese praktische Arbeit mit moderner Software war für viele eine erste Berührung mit dem Thema und wurde begeistert aufgenommen. Die Hochschule bot den Teilnehmenden nicht nur theoretische Kenntnisse, sondern auch direkte Anwendungsmöglichkeiten, was das Lernen besonders effektiv und spannend machte.

Ein absolutes Highlight des Tages war die Fertigung eines selbst entworfenen Flaschenöffners auf einer Wasserstrahl-Schneidanlage. Die Schülerinnen und Schüler konnten ihre digitalen Modelle in die Realität umsetzen und live miterleben, wie ihre Entwürfe Gestalt annahmen. Dieser Prozess von der Idee bis zum fertigen Produkt zeigte eindrucksvoll, wie CAD-Technik in der Praxis funktioniert und welche Möglichkeiten sie bietet.

Nach einer kurzen Mittagspause, in der die Schülerinnen und Schüler sich stärken und ihre bisherigen Erfahrungen austauschen konnten, ging es weiter mit dem wirtschaftlichen Teil des Workshops. Hier erhielten die Teilnehmer wertvolle Einblicke in wirtschaftliche Grundprinzipien und lernten die Bedeutung von Kostenkalkulation und Preisgestaltung kennen. Der Fokus lag auf praxisnahen Beispielen und der Diskussion verschiedener Geschäftsmodelle und Marktstrategien, was das theoretische Wissen greifbarer machte.

Besonders beeindruckend war die Möglichkeit, sich direkt mit Experten auszutauschen und Fragen zu stellen. Die Fachhochschule Bocholt stellte engagierte Dozenten und Fachleute zur Verfügung, die den Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat zur Seite standen und ihnen wertvolle Tipps für ihre zukünftige Berufswahl gaben.

Der Workshop an der Fachhochschule Bocholt bot unseren Schülerinnen und Schülern nicht nur eine Fülle an neuen Kenntnissen, sondern auch wertvolle praktische Erfahrungen. Ein besonderer Dank gilt der Fachhochschule Bocholt für die hervorragende Organisation und Durchführung dieses lehrreichen und inspirierenden Tages. Wir freuen uns schon auf zukünftige Kooperationen und weitere spannende Workshops!