Schlagwort-Archive: Literariengarden

Literariengarden

Am kommenden Dienstag, dem 5. März, findet in der 3. Stunde wieder die Veranstaltung „Literariengarden“ statt, auf der Schülerinnen und Schüler ihre selbstverfassten Texte vorstellen werden. Zuhörer sind ihre Mitschüler aus fast allen Klassenstufen. Am darauffolgenden Mittwoch, dem 6. März, werden „Literariengardens Früchte“ ab 19 Uhr im Mazenodsaal des Klosters für Eltern, Freunde und Verwandte von den Autoren vorgelesen.

Literariengarden

Du schreibst gerne? Du hast deswegen selbst etwa ein Gedicht, eine Kurzgeschichte, Erzählung, Komödie oder Tragödie, einen Roman(-anfang), einen Essay … verfasst? Du möchtest Deine zu Papier gebrachten Ideen mit-(anderen)-teilen? Dann nimm die Chance wahr!

Am Freitag, dem 02. März, findet in der 3. und 4. Stunde in der Schulkapelle die Literariengarden-Lesung 2012 statt. Wenn Du Dir vor einer geneigten Zuhörerschaft Gehör verschaffen willst, wirf bitte Deinen Text, mit Namen, Klassen- und Jahrgangsstufenangabe versehen, in die Sammel-Skript-Box, die neben dem Klassenbuchwagen auf der Fensterbank steht. Wir werden Dich rechtzeitig über den Ablauf der Lesung informieren.

In der Hoffnung auf „ausdrückliche“ Reaktionen  – die Redaktion „Espresso“.