Schlagwort-Archive: Ehemaligenverein

Unternehmens- und Berufsmesse

Am 27. November findet vormittags im Forum Mariengarden für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die 2. Unternehmens- und Berufsmesse statt. Organisiert vom Verein der Ehemaligen Mariengardener wird hier die Möglichkeit geboten, sich in Vortragsreihen und individuell an Ständen der ausstellenden Unternehmen über mögliche Berufspläne und Jobangebote beraten zu lassen. Abgerundet wird die Veranstaltung durch den Impulsvortrag „Mut zum Glück“ von Sonja Hüls, einer Mentaltrainerin.

Den Flyer zur Veranstaltung gibt es hier.

Schulfest

Gleich zu Beginn des Schuljahres findet als besonderes Highlight am 13. September wieder ein Schulfest statt. Es beginnt um 10.00 Uhr auf dem Schulhof mit einem Gottesdienst. Danach gibt es ein buntes Treiben auf dem gesamten Schulgelände. Der Ehemaligenverein und der Förderverein der Schule stellen ihre Aktivitäten vor. Wer das Vorbereitungsteam mit Sach- und Geldspenden unterstützen möchte oder Vorschläge zur Gestaltung hat, wendet sich bitte an das Sekretariat. Mehr Informationen folgen hier in Kürze.

schulfest2014

 

Club der Ehemaligen offiziell gegründet

Am Samstag, dem 12.11.2011, fand die offizielle Gründungsversammlung des „Clubs ehemaliger Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Mariengarden“ unter der Leitung von Rechtsanwalt S. Büscher statt. 20 Ehemalige trafen sich im Lehrerzimmer, um über die Satzung abzustimmen und den Vorstand zu wählen. Ein wichtiges Ziel des neu gegründeten Vereins ist es, den Kontakt zwischen der Schule und ihren Ehemaligen aufrechtzuerhalten.

v.l.: Claus Franken (Kassierer), Carsten Sühling (1. Vorsitzender), Ulrich Kleine-Boes (Schriftführer), Ruth Glos (2. Vorsitzende)
v.l.: Claus Franken (Kassierer), Carsten Sühling (1. Vorsitzender), Ulrich Kleine-Boes (Schriftführer), Ruth Glos (2. Vorsitzende)