Eine Mitteilung der SV

Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler,

während des Lockdowns ist in der Schule die Lieferung mit den neuen Schulpullovern angekommen. Sobald wir euch wieder in Mariengarden begrüßen können, werden wir so schnell wie möglich mit der Verteilung der Pullover starten. Solange wir uns noch im Distanzunterricht befinden, bitten wir euch allerdings noch um ein wenig Geduld.

Eure Schülervertretung

Beitragsbild S. Hofschlaeger  / pixelio.de 

Anmeldungen der Grundschüler zum neuen Schuljahr

Sehr geehrte Eltern der GrundschülerInnen,


über den Link Anmeldung können Sie bereits jetzt Ihr Kind für das 5. Schuljahr nach den Sommerferien anmelden. Sie werden automatisch durch die Anmeldung geführt und erhalten zum Schluss eine Bestätigungsmail über den Eingang bei uns.
Ende Januar erhalten Sie eine Rückmeldung von uns, entweder mit der Bitte, uns die Halbjahreszeugnisse der Klasse 4, den Anmeldeschein und weitere Unterlagen zuzuschicken oder wir vergeben Termine, um Sie in die Schule (in der Anmeldewoche 01.-04. Februar 2021) einzuladen, so dass Sie dann die Unterlagen mitbringen könnten.


Unter der Mailadresse sekretariat@gymnasium-mariengarden.de können Sie außerdem Ihre Telefonnummer hinterlassen, wenn Sie einen Rückruf vom Schulleiter Herrn Brands wünschen, um weitere Informationen zu erhalten und Fragen stellen zu können.

Beitragsfoto: Timo Klostermeier  / pixelio.de  

Start vom virtuellen Rundgang

Eigentlich soll man etwas erst richtig fertig machen, bevor man es abgibt. So lernt man es für Hausaufgaben, Referate oder Klassenarbeiten und Klausuren. Aber manchmal ist es auch schön, etwas entstehen zu sehen oder ein Projekt gemeinsam voranzubringen. Und der ausgefallene Schnuppertag ist ein weiterer Grund für die Homepage AG, schon jetzt erste Bilder vom virtuellen Rundgang zu veröffentlichen und unsere Schule im Internet zu zeigen. So sind Mitglieder der AG ausgeschwärmt und habe Fotos geschossen, stundenlang am PC gesessen und Bilder verlinkt, um Geld für Software beim Schulleiter gebeten und es problemlos bekommen. Der Rundgang startet hier, am Schultor. Die roten Punkte bringen Euch weiter, wenn bereits Bilder hinterlegt sind. In den Panoramafotos kann man sich drehen, indem man die linke Maustaste gedrückt lässt und die Maus nach links oder rechts schiebt. Probiert es einfach aus!

Start vom virtuellen Rundgang weiterlesen

Elternbrief zum Lockdown

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

seit dem vergangenen Montag, dem 14. Dezember2020, kommt es im Schulbetrieb in Nordrhein – Westfalen zu einer Aufhebung der Präsenzpflicht der Schülerinnen und Schüler an ihren Schulen. Dazu gibt es weiterführende Informationen in einem ersten und zweiten Elternbrief des Schulleiters. Ein aktualisierter Klausurplan ist erschienen.

Anmeldungen zum neuen Schuljahr können bereits online vorgenommen werden.

Soweit es weitere Neuigkeiten gibt, werden diese immer hier auf unserer Schulhomepage zügig veröffentlicht.

Beitragsbild: Barbara Nobis / pixelio.de

Krippenwettbewerb in Coronazeiten

Jesus wird Mensch 2020 – Krippenwettbewerb am Gymnasium Mariengarden


„Man sieht nicht wirklich den Menschen, der sich hinter der Maske verbirgt. Man sieht oft nur schlechte Dinge, um die sich der Mensch sorgt“. So beschreiben Jonas Kuhlmann, Ben Dickmann (Klasse 6c) und Eva Kuhlmann (5c) die Idee zu ihrer Weihnachtskrippe 2020, auf der sich große, beleuchtete dreidimensionale Buchstaben mit Wörtern wie „Nieshygiene“ oder „Sieben-Tage-Inzidenz“ um die Heilige Familie im Stall ranken. Dort fällt die Maske und das Christkind steht für neue Hoffnung, die das Team wiederum in leuchtend gelben Sternen zu Ausdruck gebracht hat. „Zusammenhalt“, „Wertschätzung“, „Gemeinschaft“ ist dort etwa zu lesen.

Krippenwettbewerb in Coronazeiten weiterlesen

Freude am Übersetzen bewiesen

Nachdem erfreulicherweise Mariengarden neben 79 weiteren deutschen Schulen unter den zahlreichen europäischen Mitbewerbern ausgewählt wurde, stellten am Donnerstag, dem 26. November 2020, Hanna Overbeck und Henry Gottlob (beide Q2) ihr Übersetzungstalent unter Beweis. Sie nahmen an dem europaweiten Wettbewerb Juvenes Translatores teil, der jedes Jahr von der Generaldirektion Übersetzung der Europäischen Kommission für 751 Schulen in der Europäischen Union ausgerichtet wird. Er fördert das Erlernen von Fremdsprachen in der Schule und gewährt jungen Menschen Einblick in die Tätigkeit des Übersetzens. In diesem Jahr stand er unter dem Motto: „Schwierige Zeiten gemeinsam meistern“.

Freude am Übersetzen bewiesen weiterlesen

Privates Gymnasium der Oblatenmissionare