Schlagwort-Archive: Kollegium

Gratulamur!

Das ist lateinisch und heißt: „Wir gratulieren!“

Claus Franken heißt seit Beginn des neuen Schuljahres die „Nummer Zwei“ an der Seite von Schulleiter Michael Brands. Schon seit 1988 unterrichtet er an unserer Schule und koordiniert seit drei Jahren die gesamte Mittelstufe.

Der Provinzial der Mitteleuropäischen Provinz der Oblaten M.I. ernannte den Latein- und Sozialwissenschaftslehrer nun zum stellvertretenden Schulleiter und Nachfolger von Clemens Smirek, der im Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Mit Claus Franken wird ein erfahrener und beliebter Ansprechpartner in die neue Funktion berufen, der nicht nur das Vertrauen von Schülerschaft, Kollegium sowie Eltern genießt: durch seine aktive Arbeit im Jahresberichtsteam und im Ehemaligenverein ist er auch mit vielen ehemaligen Mariengardenern stets in Kontakt.

Privat verbringt der Familienvater seine Zeit mit Lesen, Musikhören und ausgiebiger Beschäftigung mit seinen beiden Hunden. Für seine neue Aufgabe wünschen wir ihm viel Erfolg und Gottes Segen!


Neue Kollegin

Frau Francis Karas kommt aus dem beschaulichen Alstätte. Nach dem Lehramtsstudium mit den Fächern Englisch und Latein an der Universität Münster hat sie ihr Referendariat am Gymnasium in Vreden erfolgreich absolviert.

Ab dem zweiten Halbjahr des Schuljahres 2018/2019 unterrichtet sie am Gymnasium Mariengarden.  Sie freut sich darauf, unser Schulleben kennenzulernen und mit allen Beteiligten erfolgreich zusammenzuarbeiten. Die Homepage AG wünscht einen erfolgreichen Start in die Zukunft in Burlo!

Titelbild: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Verabschiedung

Nach der für drei Kollegen letzten Zeugniskonferenz am 6. Juli 2018 fand beim Kollegiumsabend die offizielle Verabschiedung dreier Mariengardener Urgesteine statt.

Oberstudienrätin Helga Baecker (E / Ge) und die Oberräte Georg Teschlade (KR / Ge) und Benno Ohters (M / Ek) wurden nach weit mehr als 30 Jahren Lehrtätigkeit am Gymnasium Mariengarden vom Schulleiter, ihren Fachschaften und dem gesamten Kollegium in den Ruhestand verabschiedet. Verabschiedung weiterlesen

Neue Referendare

Während unsere gestandenen Lehramtsanwärter so langsam auf die Zielgeraden Richtung Examen einbiegen stehen die neuen Referendare ante portas.

Es sind dies  – eingerahmt auf dem Foto von den beiden Ausbildungsbeauftragten Frau  Weier und Herrn van Hall  – Frau Neocleous ( M, D ), Frau Klunke ( Bi, Ek) und Herr Bleker ( KR, Pl ). Herr Bleker kennt das Gymnasium Mariengarden bereits von einem Praktikumsbesuch.

Die Homepage AG heißt die neuen Kollegen im Namen der gesamten Schulgemeinschaft herzlich willkommen!

Was tun bei Mobbing?

Wolfgang Kindler war in Burlo zu Gast und hat zwei Nachmittage lang mit dem Kollegium zum Thema „Mobbing“ gearbeitet. Der Recklinghausener Gymnasiallehrer und Buchautor gilt mit seinem umfangreichen Erfahrungsschatz als vielleicht DER deutsche Fachmann zum Thema. Einem breiteren Publikum ist er bekannt, seit er als Experte u.a. bei „Anne Will“, „Stern TV“ und „Schluss mit Mobbing“ (SAT1) zu sehen war. Was tun bei Mobbing? weiterlesen

Verabschiedungen

Zum Ende des Schuljahres wurden die Kollegen Heinz Klinkenbusch und Ludger Lütke-Wenning in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Beide haben über 30 Jahre lang als Lehrer am Gymnasium Mariengarden gearbeitet und Generationen von Schülern in ihren heute sogenannten MINT  Fächern den Weg zum Abitur geebnet. In ihren Fachschaften arbeiteten sie engagiert mit ihren Kollegen zusammen. Darüber hinaus hat Heinz Klinkenbusch jahrelang die Schulband „Andromeda“ geleitet und Ludger Lütke-Wenning im Bereich der Sicherheit und Verkehrserziehung zusätzliche wichtige Aufgaben übernommen.

Die Homepage AG wünscht beiden Pensionären einen erfüllten und gesunden Ruhestand!

Ludger1

Heinz