Archiv der Kategorie: Organisatorisches

Ein paar Hinweise

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

durch die aktuellen Umstände hat sich der Alltag vieler Menschen verändert, insbesondere im häuslichen Umfeld. Es gibt Momente, die uns allen  gut tun werden, aber es entstehen auch Belastungen und Konflikte. Nachfolgend sind einige Angebote zusammengestellt, die ich als Lektüre weiterempfehlen kann.

Seelsorgliche Angebote des Bistum Münster in Zeiten von Corona

https://kanello.net – dort ist zwar im Moment nichts zur Corona-Krise zu finden,  aber grundsätzliche eine hilfreiche Seite für lebenspraktische Fragen

Die Kindernachrichten des ZDF

Die Telefonseelsorge Münster sowie die Ehe-, Familien- und Lebensberatung der katholischen Kirche im Bistum Münster und natürlich die Seite unseres Schulträgers, den OMIs.

Bleiben Sie und bleibt alle gesund und hoffnungsvoll. Herzliche Grüße aus Mariengarden!

Michael Brands

Beitragsbild: Thorben Wengert  / pixelio.de

Kein Unterricht am Montag

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,
am Montag, den 10. Februar 2020 findet kein regulärer Schulbetrieb am Gymnasium Mariengarden statt. Die Schulbusse werden nicht fahren.

Diese Entscheidung geschieht in enger Abstimmung mit der Stadt Borken und den umliegenden Städten und Gemeinden.
Mit freundlichen Grüßen
Michael Brands, Schulleiter

Beitragsbild: Radka Schöne  / pixelio.de

Start ins 2. Halbjahr

Die Stundenpläne für das 2. Halbjahr, das am kommenden Montag, dem 3. Februar 2020 beginnt, sind online.

Ebenfalls aktualisiert sind die personalisierten Stundenpläne der Einführungsphase und der Qualifikationsphasen 1 und 2.

Da es in der Einführungsphase durch das Einrichten eines 3. Philosophiekurses und in der Q1 durch den Lehrerwechsel im Grundkurs Spanisch (ab Kl. 8) zu Verschiebungen von Kursteilnehmern in andere Kursen kommt, bittet Frau Hölting im Zweifelsfalle um persönliche Rücksprache.

Beitragsbild: Claudia Hautumm von pixelio.de

Gratulamur!

Das ist lateinisch und heißt: „Wir gratulieren!“

Claus Franken heißt seit Beginn des neuen Schuljahres die „Nummer Zwei“ an der Seite von Schulleiter Michael Brands. Schon seit 1988 unterrichtet er an unserer Schule und koordiniert seit drei Jahren die gesamte Mittelstufe.

Der Provinzial der Mitteleuropäischen Provinz der Oblaten M.I. ernannte den Latein- und Sozialwissenschaftslehrer nun zum stellvertretenden Schulleiter und Nachfolger von Clemens Smirek, der im Juli in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Mit Claus Franken wird ein erfahrener und beliebter Ansprechpartner in die neue Funktion berufen, der nicht nur das Vertrauen von Schülerschaft, Kollegium sowie Eltern genießt: durch seine aktive Arbeit im Jahresberichtsteam und im Ehemaligenverein ist er auch mit vielen ehemaligen Mariengardenern stets in Kontakt.

Privat verbringt der Familienvater seine Zeit mit Lesen, Musikhören und ausgiebiger Beschäftigung mit seinen beiden Hunden. Für seine neue Aufgabe wünschen wir ihm viel Erfolg und Gottes Segen!


Info über die Orchesterkurse

Es ist mal wieder soweit! Am Samstag den 23. März 2019 sind um 10.00 Uhr alle zukünftigen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler zusammen mit Ihren Eltern herzlich zu einer Informationsveranstaltung über die Orchesterkurse der Klassen 5 und 6 ins Forum Mariengarden eingeladen.

Neben der Vorstellung des Orchesterkurskonzeptes erhalten die zukünftigen Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, unter Anleitung der kooperierenden Instrumentallehrer der Borkener Musikschule, die angebotenen Instrumente auszuprobieren.