Alle Beiträge von Mechthild Cimen

Strampeln für die Umwelt

Morgens standen sie freiwillig etwas früher auf, trafen sich mit den Mitschülern und –schülerinnen aus der Klasse, um dann gemeinsam zur Schule zu fahren – und das oft bei Wind und Wetter. Nach der langen Pause zunächst durch Corona und dann durch die Sommerferien freuten die Schüler und Schülerinnen aus Mariengarden sich besonders, wieder gemeinsam mehr Zeit miteinander verbringen zu können. Und dass diese gemeinsame Zeit an der frischen Luft stattfand, war ein zusätzliches Plus.

Strampeln für die Umwelt weiterlesen

Mit Bauchläden für eine Mütterunterkunft

Sie haben ihre Talente vielfach eingesetzt: Kerzen und Ringe herstellen, Wundertüten packen, Fahrräder putzen. Die Fünftklässler des Gymnasiums Mariengarden haben sich für ihr Fastenprojekt genau überlegt, wie es ihnen gelingt, möglichst viele Spenden für den guten Zweck zu erreichen. Und die Borkener waren besonders freigiebig, als die Kinder sich mit vollgepackten Bauchläden in der Borkener Innenstadt präsentierten. Das Ergebnis ihrer Bemühungen ist umwerfend: Fast 1200 Euro an Spendengeldern kamen zusammen. Mit diesen gingen die Fünftklässler bei der karitativen Organisation Plan einkaufen: Eine Mütterunterkunft, dringend erforderliche Medikamente, Arztkoffer, Obstbäume und Schulsets spendeten sie den Bedürftigen. Und falls Sie das Engagement der Kinder inspiriert hat, können auch Sie aktiv werden unter sinnvoll-schenken.de.