Archiv der Kategorie: Romfahrt

Fotowettbewerb Mariengarden goes Roma

Du warst in Rom dabei? Du hast mit deinem Handy hunderte Fotos gemacht? Teile sie mit uns – zeige uns Deine Erlebnisse! Was war für Dich das Beste an der Schulfahrt? Was ist einmalig, genial und unvergesslich?

Der Förderverein prämiert die besten Fotos und die Homepage-AG wird sie veröffentlichen. Schicke bis zu 5 Deiner Lieblingsbilder – jedes maximal 2 MB groß – per Mail an die Adresse foto@gymnasium-mariengarden.de!

Der Wettbewerb läuft bis zu den Weihnachtsferien, die besten Bilder stellen wir auf unseren Flickraccount online.

Mach mit – es lohnt sich!

Schulfahrt nach Rom

Es ist eine logistische Herausforderung und ein großer Grund zur Freude: vom 25. September bis 02. Oktober fährt die gesamte Schulgemeinschaft nach Rom! Heute Nachmittag fahren die Jahrgangsstufen 5 bis EPh gegen 14:30 Uhr in Burlo los. Morgen stoßen die bereits in Norditalien weilenden Stufen Q1 und Q2 dazu – und dann startet das lange vorbereitete gemeinsame Programm.

Die Homepage AG wird versuchen, die Ereignisse zu dokumentieren – in welcher Form ist nach wie vor etwas unklar. Aber Facebook-User und Nutzer unseres Flickr-Accounts (hier der Link zum Rom-Album) werden wohl am schnellsten kleine Schnipsel unserer kollektiven Erlebnisse erhaschen können.

Wir freuen uns auf eine gute Zeit in der Heiligen Stadt und auf das Wiedersehen in einer Woche!

Hörbücher und Lieder für Rom

Die Hörbücher und die Lieder für die Romfahrt sind unter diesem Link erreichbar. Die Zugangsdaten sollten durch die Klassenlehrer übermittelt worden sein.

Die Dateien liegen in gepackten ZIP-Archiven und müssen nach dem Download über (Windows) Rechtsklick → „Alle extrahieren“ ausgepackt werden. Für alternative Betriebssysteme bitte ich die Vorgehensweise selbstständig zu recherchieren. Nach mehrfachen Veränderungen sind dies aktuellsten Dateien.

Der Countdown läuft!

Schüler und Lehrer zählen die Tage bis zur Romfahrt jetzt rückwärts:

Programmdetails planen, Unterkünfte und Busplätze verteilen, Lieder proben, Absprachen treffen, die Abreise organisieren – Hinter den Kulissen laufen die Vorbereitungen für die Schulfahrt nach Rom auf Hochtouren. In Kürze werden alle Mitreisenden noch mit einem ausführlichen Brief über alle Modalitäten informiert.

Unterdessen steigen bei Hunderten von Schülern und Lehrern nicht nur Spannung und Vorfreude: Am Mittwochmorgen stiegen viele Hoffnungen auch ganz handfest zum Himmel. Klassensprecher und Vertreter aus Kollegium und Verwaltung ließen viele Ballons in den italienischen Landesfarben aufsteigen: Mit an Bord waren Karten mit guten Wünschen aus allen Klassen und Kursen. In der großen Pause hatte sich die gesamte Schulgemeinschaft dazu auf dem Schulhof versammelt, um außerdem gemeinsam einen großen Countdown-Kalender „in Betrieb zu nehmen“, der im Rahmen des Romfahrt-Projekttages im Januar entstanden war. Noch genau 31 Tage bis zur Abfahrt zeigte die oberste Seite auf der Anzeigetafel an, von der nun täglich ein Kalenderblatt abgerissen wird, bis am 25. September rund 875 Mitfahrer den Weg in das „Fabulous Camping Village“ am Rande der „ewige Stadt“ antreten.

Zwei Bilder und ein Video dieser Aktion sind auf Flickr zu sehen.

20961937062_fe04d55c2c_q20979208081_41114a923e_q

Römische Nacht

In der Borkener Zeitung schrieb es heute Redakteur Peter Berger: Am Freitag, dem 29. Mai, steigt im Forum Mariengarden eine „Römische Nacht“. Dazu eingeladen sind natürlich nicht nur die Ende September nach Rom reisende Schulgemeinschaft, sondern alle Freunde von Bella Italia. Auf dem Programm stehen strahlende Arien, einschmeichelnde Klänge, schmelzender Belcanto, italienische Köstlichkeiten und perlende Weine. Die Solisten Caroline Merz, Sabine Laubach, der erste „Supertalent“ Gewinner Ricardo Marinello und Musiklehrer Sascha Dücker werden begleitet vom Ensemble der Camerata Louis Spohr, Düsseldorf, dem Borkener Chor Vocal Total und dem Männerchor Vreden. Und wer mitsingen möchte, kann dies gerne tun – Proben finden dienstags um 19:45 Uhr in der Borkener Musikschule, Raum R 24 statt.

romnacht

Karten kosten 24 € pro Person (ermäßigt 6 €). Familien mit zwei Erwachsenen zahlen 44 €, mit einem Erwachsenen 25 €. Tickets sind erhältlich im Schulsekretariat (Tel. 02862/589112), im Musikhaus Senft, Borken, und an der Abendkasse.

 

Workshoptag

Zur ersten Vorbereitung für die im Herbst diesen Jahres stattfindende Romfahrt teilten sich heute die Schüler/innen unserer Schule in verschiedene Workshops auf. Es gab Vorbereitungsteams für das Programm in Rom, wie zum Beispiel die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten oder die Aktionen auf dem Campingplatz. Ebenfalls erstellten einige im künstlerischen Bereich ein Banner, T-Shirts aber auch Nachbauten römischer Ingenieurskunst. Die Jahrgangsstufe 7 bereitete mit dem Schulleiter ein italienisches Menü vor, welches im Forum und im Speisesaal gemeinsam gegessen wurde.

Die Workshops weckten viel Vorfreude auf die bevorstehende Fahrt und sorgten für ein Gefühl des Zusammenhaltes. Fotos und Eindrücke vom heutigen Tag findet Ihr hier.

Auswahlverfahren Workshop

Ab sofort ist die Seite mit dem Auswahlverfahren für die Workshops am Vorbereitungstag für die Romfahrt hier online zu finden. Informationen zu den Workshops findet ihr hier.

Folgende Workshops sind nur für Oberstufenschüler/Innen bestimmt: Presse- und Filmteam, Goethe in Rom, Antikes Rom für 8er – Q2, Gestaltung des Eröffnungsabends, Impulse morgens und abends in Rom, die Betreuung der 5er – 7er Klassen.

Jeder Schüler und jede Schülerin der Jahrgangstufen 8 bis Q1 gibt bitte seine Wünsche ab. Letzter Tag für die Auswahl ist Montag, der 19. Januar. Ansprechpartner bei Problemen oder besonderen Situationen ist Herr Hansmann.