Schlagwort-Archive: DELE

DELF Zertifikat

Voraussichtlich am 7. Februar 2020 startet wieder eine AG, deren Ziel der Erhalt des international anerkannten französischen Sprachzertifikats auf dem Niveau B1 ist. Sie wird immer freitags in der 5.Stunde stattfinden. Die Prüfungsgebühren betragen 48 €, der Förderverein hat die Teilnahme in den letzten Jahren immer unterstützt. Weitere Informationen hat Frau Hoffacker für Euch.

Beitragsbild Rainer Sturm  / pixelio.de


DELE Zertifikate eingetroffen

Nachdem die Schülerinnen Julia Klüppel, Julia Rademacher, Hannah Ruhnau, Luisa Selting, Maryam Sindermann, Marleen Wennemar und Elisabeth Giesing (alle EPh, Foto v.l.n.r.) sowie Teska Heselhaus (Q2, fehlt auf dem Foto) die Sprachprüfung DELE im November 2017 abgelegt haben, sind nun die Ergebnisse ausgewertet. Alle Teilnehmerinnen durften am Ende des Schuljahres ihr Zertifikat entgegennehmen, das ihnen die Niveaustufe A2 bzw. B1 bescheinigt. ¡Felicitaciones!

DELE Spanischprüfung für fünf Schüler

Am Samstag, den 03. Dezember 2016 haben sich fünf Schüler aus der Q1 und Q2 der spanischen Sprachprüfung DELE gestellt, bei der sie die Niveaustufen A2 bzw. B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens erreichen konnten. Geprüft wurden die Kompetenzen Leseverständnis, Textproduktion, Hörverstehen und Sprechen. Seit den Sommerferien haben sich die fünf Kandidat/innen unter der Leitung der Spanischlehrerinnen Vera Haustein und Derya Gadea wöchentlich intensiv auf die Prüfung vorbereitet. Der Förderverein unterstützte das Projekt großzügig und übernahm einen Teil der Prüfungsgebühren.

 

Namen der Teilnehmer (v.l.n.r):

Anna-Lena Terwey, Maria Hilgenberg, Leah Tünte, Nicole Nienhaus, Jordan Rottmann