3 Tipps wie ihr euch besser auf Klassenarbeiten vorbereiten könnt!

Wir alle hatten bestimmt schon Tage, an denen wir uns längere Stunden den Kopf über Lernstoff zerbrochen haben, da am nächsten Tag eine Arbeit oder Klausur anstand. Doch meistens stresst man sich zu sehr und gerät dann selbst in der Klassenarbeit in Panik. Aber es gibt so viele Wege, viel entspannter für eine Klassenarbeit zu lernen. In diesem Artikel erfahrt ihr deshalb 3 Tipps, wie ihr es euch mit eurem Lernstoff leichter machen könnt.

 

  1. Erstellt euch einen Lernplan. Sobald ihr beginnt, für eine Klassenarbeit zu lernen, erstellt euch einen strukturierten Lernplan. Dort könnt ihr vor allem festhalten, wann ihr was lernen müsst und wollt. Tag für Tag könnt ihr diesen dann abarbeiten und am letzten Tag vor der Prüfung, könnt ihr sowas ähnliches, wie eine ,,Probearbeit“ schreiben und alles wiederholen.
  2. Fangt früh an zu lernen. Teilt euch den Lernstoff auf, damit ihr nicht alles direkt lernen müsst. Einerseits kann man 2 Wochen vor der Klassenarbeit anfangen zu lernen und jeweils immer ein Thema üben. Andererseits kann man jeden Tag 10 Minuten lang kleine Übungen machen. So lernt und übt man alles Stück für Stück.
  3. Der letzte Tipp ist vor allem sehr wichtig. Stresst euch nicht! Eine Klassenarbeit, so wie es der Duden definiert, ist ein Leistungsnachweis, der zur Beurteilung einem Lehrer gegeben wird. Ich denke viele Schüler und Schülerinnen haben oftmals Momente vor Klassenarbeiten, bei denen der Puls höher denn je ist. Versucht die Klassenarbeit entspannter ,,aufzunehmen“, als sich vor dieser den Kopf über die Aufgaben zu zerbrechen. Solange ihr gelernt habt, kann schließlich Nichts schief gehen. Nehmt die Klassenarbeit wie eine ,,Hausaufgabe“ hin und denkt positiv über das Ergebnis.

Zusammenfassend kann ich aus meiner Erfahrung sagen, dass mir diese Tipps bisher sehr geholfen haben. Ich persönlich kann noch hinzufügend sagen, dass die Mitarbeit im Unterricht auch sehr nützlich ist, wenn ihr hierbei also aufpasst und mitarbeitet, wird es euch viel leichter fallen, die Klassenarbeit zu meistern! Auch wenn ihr mal etwas nicht versteht, kann ich euch die App ,,simpleclub“ sehr an’s Herz legen!

 

Viel Erfolg bei euren kommenden Klausuren oder Arbeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.