Archiv der Kategorie: Reisen

Unvergessliche Tage in Madrid

In der Woche vom 30.10 bis 05.11.2022 erlebte der fortgeführte Spanischkurs der Einführungsphase eine eindrucksvolle Zeit in Madrid. Sowohl die Schülergruppe als auch die zwei begleitenden Lehrpersonen, Frau V. Haustein (Kurslehrerin) und Herr M. Barkhausen, tauchten in die spanische Kultur ein. Ziel der Reise war der soziokulturelle Austausch sowie die Kommunikation in der spanischen Sprache. Auf der Sprachfahrt konnten die SchülerInnen nicht nur ihre Spanischkenntnisse anwenden und vertiefen, sondern profitierten von dem Kontakt zum Oblatenorden OMI, welcher Kommunitäten in Madrid und Umgebung besitzt. Es gab vielerlei Gelegenheiten sich auszutauschen, die Kultur und Geschichte Spaniens sowie des Ordens kennenzulernen.

Unvergessliche Tage in Madrid weiterlesen

Fahrt der Q2 nach Lyon

Nach den erfolgreich bestandenen Abiturprüfungen fuhr der Französischkurs der Q2 mit Schwester Lisa und Herrn Barkhausen über Pfingsten für eine Woche in das Maison Chavril in Lyon. Im Maison Chavril, ein über 300 Jahre altes Haus der Oblatenmissionare, das sich auf einer der für Lyon typischen Colline befindet, leben neben Oblaten verschiedenen Alters, zweier ukrainischen Flüchtlingsfamilien auch 10 Studierende aus der gesamten französischsprachigen Welt. Diese kommen z.B. aus Madagaskar, Burkina Faso und Frankreich. Pater Przemek, der Chef der dortigen Oblatenmissionare, nahmt sich die gesamte Woche Zeit, um unsere 10 Schülerinnen und Schüler in die französische Kultur einzuführen.

Fahrt der Q2 nach Lyon weiterlesen

Mariengarden weltweit

Mit einer Anmeldezahl von über 100 Teilnehmer*innen erfreute sich die von Vera Haustein und Barbara Schmidt organisierte Informationsveranstaltung „Mariengardener weltweit unterwegs“am vergangenen Samstag, dem 13. November 2021, großer Resonanz. Vorwiegend Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 9 sowie deren Eltern informierten sich über Möglichkeiten und Chancen eines Auslandsaufenthaltes während der Schulzeit. Die geladenen Veranstalter AFS, Rotary Club Borken, YFU und GIVE stellten mit großem Engagement ihr Angebot und ihre Programme vor. In diesem Jahr fungierten die Schülerinnen Lea Grundmann (Q1), Antonia Martinek (Q1), Cora Bürgelt (Q2), Anna-Lina Kuhn (Q2) sowie Zoe von Dehn (Abitur 2021) als Ansprechpartnerinnen. Im direkten Gespräch mit den Vertretern der Organisationen sowie den Schülerinnen, die bereits an Schüleraustauschprogrammen in verschiedenen Ländern teilgenommen haben, wurden persönliche Eindrücke geschildert und unzählige Fragen beantwortet.

Weltweit unterwegs – Infos für Weltenbummler

Wir laden Euch und Eure Eltern herzlich ins Forum Mariengarden zur Veranstaltung Mariengardener weltweit unterwegs – ein Informationsvormittag für Weltenbummler am Samstag, den 13.11.2021, von 9.30 Uhr – 12.00 Uhr ein.

Andere Kulturen kennenzulernen, außergewöhnliche Erfahrungen zu sammeln, eine Sprache intensiv und unmittelbar zu erlernen ist immer eine große Bereicherung für die eigene Persönlichkeitsentwicklung.
Wir möchten Euch aufzeigen, welche Möglichkeiten und Chancen zu einem befristeten Schulwechsel am Gymnasium Mariengarden bestehen und unter welchen Voraussetzungen ein längerer Auslandsaufenthalt sinnvoll bzw. durchführbar ist.

Weltweit unterwegs – Infos für Weltenbummler weiterlesen

YOU For India

Die Lebenssituation in Indien ist zurzeit sehr schlecht. Viele Menschen haben es ohnehin schwer in diesem Land, vor welchem auch das Corona Virus kein Halt macht. Indien hat es schwer in diesem Kampf gegen das Virus. Deshalb startet die Aktion „YOU for India“, ein Sponsorenlauf, dessen Einnahmen den Menschen in Indien zugute kommen sollen, am Sonntag, den 02.05.2021. Dabei kann jeder mitwirken. Näheres finden Sie auf https://www.we-for-india.de/spendenaktion-mai-2021/.

Auf nach Indien!

Erneut ist eine Schülergruppe des Projektes We-for_India des Gymnasiums Mariengarden unter Leitung von Herrn Reisener und Frau Lisowski nach Indien aufgebrochen um Unterstützung zu bringen und Erfahrungen zu sammeln. Über Dubai ging es direkt nach Kalkutta,von dort aus wird die Reise in Richtung Süden fortgesetzt. Auf der lokalen Nachrichtenseite Burlo – Direkt wird diese inzwischen vierte Fahrt mit tagesaktuellen Beiträgen begleitet.

Beitragsbild erstellt mit Flightradar24

Mariengardener weltweit unterwegs

Mit einer Anmeldezahl von 70 Teilnehmern erfreute sich die Informationsveranstaltung -Mariengardener weltweit unterwegs- am vergangenen Samstag (14. September 2019) großer Resonanz.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 und 9 sowie deren Eltern informierten sich über Möglichkeiten und Chancen eines Auslandsaufenthaltes während der Schulzeit. Die geladenen Veranstalter Dallaire, Rotarier, YFU, und GIVE stellten mit großem Engagement ihr Angebot und ihre Programme vor. In diesem Jahr fungierten auch ehemalige Schülerinnen und Schüler, unter ihnen Gabriel von Dehn und Lea Büsken (beide Abitur 2019), als Ansprechpartner.

Mariengardener weltweit unterwegs weiterlesen