Archiv der Kategorie: Neuigkeiten

Stadtradeln

Den zweiten Platz bei der Aktion Stadtradeln in Borken konnte die Klasse 9a des Gymnasium Mariengarden mit den Fahrrädern erstrampeln. Zur Belohnung gab es für die ganze Klasse einen Gutschein für ein leckeres Eis, überreicht von der Bürgermeisterin.

Literariengarden

In den letzten Jahren konnten zahlreiche junge Autorinnen und Autoren ihre literarischen Werke im Rahmen von Literariengarden vortragen. Das Coronavirus hat es uns dieses Jahr leider nicht ermöglicht, diese Veranstaltung im gewohnten Rahmen stattfinden zu lassen, umso mehr freuen wir uns, dass so viele von euch sich kreativ betätigt haben und an der digitalen Version von Literariengarden teilgenommen haben.

Unter dem folgenden Link findet ihr alle eingereichten Beiträge. Gern können auch noch Beiträge nachgereicht werden. Schickt uns dazu euren Text einfach per Mail.

Mit literarischen Grüßen

Anna Beckmann-Neocleous und Stefan Bork

Übersetzungstalente in Mariengarden

Am 26. November 2020 nahmen die zwei Q2-SchülerInnen Hanna Overbeck und Henry Gottlob am europaweiten Übersetzungswettbewerb Juvenes Translatores teil. Wir berichteten darüber im Dezember. Sowohl Hanna als auch Henry entschieden sich für den französischen Text, den sie ins Deutsche übersetzten. Vor wenigen Tagen wurde beiden ihre erfolgreiche Teilnahme bescheinigt. Herzlichen Glückwunsch!

Digitalisierung

In den zwei Wochen des coronabedingt eingeschränkten Schulbetriebs vor den Osterferien gab es bei der voranschreitenden Digitalisierung nach der Freischaltung der Office- und Teamszugänge zu Weihnachten zwei weitere große Schritte nach vorne. Zum einen konnte der schulinterne Internetzugang, der auch das WLAN und die Informatik versorgt, durch einen Glasfaseranschluss auf schnelle 600 MB/s im Up- und Download umgeschaltet werden. Das führt zu einer deutlich verbesserten Versorgung, die auch parallelen Hybridunterricht ermöglicht.

Digitalisierung weiterlesen

Cambridgekurs

Einundzwanzig Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe Q2 haben in diesem ganz speziellen Schuljahr die Prüfungen für das „Cambridge Certificate in Advanced English“ erfolgreich absolviert. Ausgestellt werden die Zertifikate von einer bekanntesten und ältesten Hochschulen, der Britischen Universität von Cambrige, die – 1209 gegründet – annähernd genau so alt ist wie das Burloer Kloster. Ausgehändigt werden die Urkunden im Frühsommer zusammen mit ihren Abiturzeugnissen. „Obwohl wir zwischendurch einigen Unterricht digital durchführen mussten, konnten wir glücklicherweise wir die Prüfungen in der Zeit noch vor den Schulschließungen und Lockdown durchführen,“ sagte Kursleiter Trevor Swan.Von den einundzwanzig Teilnehmern haben einige das „First Certificate in English“, die allermeisten das „Cambridge Advanced English Certificate“ erworben, mit teilweise sehr hohen Noten.

Cambridgekurs weiterlesen

Schulsanitäter

Schon seit vielen Jahren gibt es am Gymnasium Mariengarden den Schulsanitätsdienst. Er ist ein wesentlicher Sicherheitsaspekt im Rahmen der Erstversorgung und damit eine große Hilfe für die ganze Schulgemeinschaft.

Bei einem Unfall kommt es auf schnelle und richtige Hilfe an, auch im Schulalltag. Dabei helfen unsere Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter. Aber auch die Betreuung und Versorgung von in der Schule plötzlich erkrankten oder sich unwohl fühlenden Mitschülerinnen und Mitschülern wird von ihnen übernommen. Des Weiteren gehört die Betreuung und die Erstversorgung von Verletzungen bei Schulsportveranstaltungen wie dem Sportfest im Sommer, dem Mittel- und Oberstufenturnier, dem Pater-Krupke-Turnier der Unterstufe, dem Ranzen-Cup, den Sponsorenläufen oder auch bei Turnieren zwischen verschiedenen Schulen zur Aufgabe der Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter.

Schulsanitäter weiterlesen

(Dé)Passer Les Frontières

Engagierte Teilnahme am Internet-Teamwettbewerb des Institut français

Unter dem Motto „(Dé)Passer Les Frontières – Grenzen überwinden“ haben 35 Schülerinnen und Schüler der Französischkurse der 8. und 9. Klassen von Frau Hoffacker und der Einführungsphase von Herrn Barkhausen am 22. Januar am jährlichen Teamwettbewerb des Institut français teilgenommen. Der Anlass war hierbei der Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags am 22. Januar 1963, der die Grundlage der heutigen engen Freundschaft zum Nachbarland bildet.
Die Schülerinnen und Schüler beantworteten in einem interaktiven Onlinequiz Knobelfragen rund und aktuelle französische Musik, Jugendliteratur, den Alltag von Jugendlichen in Frankreich sowie über die Vielfalt der französischsprachigen Welt. Dabei schickte das Institut français die Jugendlichen auf eine Entdeckungsreise durch das französischsprachige Internet mit vielen Videos, Podcasts und Musikstücken. In den Zeiten des Distanzlernens war der Wettbewerb ein besonderes Highlight.

(Dé)Passer Les Frontières weiterlesen

Anmeldungen der Grundschüler zum neuen Schuljahr

Sehr geehrte Eltern der GrundschülerInnen,


über den Link Anmeldung können Sie bereits jetzt Ihr Kind für das 5. Schuljahr nach den Sommerferien anmelden. Sie werden automatisch durch die Anmeldung geführt und erhalten zum Schluss eine Bestätigungsmail über den Eingang bei uns.
Ende Januar erhalten Sie eine Rückmeldung von uns, entweder mit der Bitte, uns die Halbjahreszeugnisse der Klasse 4, den Anmeldeschein und weitere Unterlagen zuzuschicken oder wir vergeben Termine, um Sie in die Schule (in der Anmeldewoche 01.-04. Februar 2021) einzuladen, so dass Sie dann die Unterlagen mitbringen könnten.


Unter der Mailadresse sekretariat@gymnasium-mariengarden.de können Sie außerdem Ihre Telefonnummer hinterlassen, wenn Sie einen Rückruf vom Schulleiter Herrn Brands wünschen, um weitere Informationen zu erhalten und Fragen stellen zu können.

Beitragsfoto: Timo Klostermeier  / pixelio.de